Scroll to top

DIGITALES MARKETING WIRD AUCH IM EVENT-BEREICH IMMER WICHTIGER

Nur wer seine Kunden wirklich kennt, kann ihre Bedürfnisse und Anforderungen erfüllen. Da sich die Kunden zunehmend online austauschen, informieren und entscheiden ist das Wissen über das online-Verhalten entscheidend für den Erfolg eines Unternehmens, aber auch für den Erfolg einer Veranstaltung.

Soziale Netzwerke als Information-Pool

Das Kundenverhalten hat sich in den letzten Jahren grundlegend verändert: Teilnehmer an Events, Kongressen und Symposien sind heute bestens vertraut mit digitalen Technologien, nutzen soziale Netzwerke um sich zu informieren, sich auszutauschen, zu planen und um zu bewerten. MCI setzt diese Technologien Ziel führend da ein, wo sie für Kunden und Teilnehmer sinnvoll sind und einen Mehrwert bieten: vom Ticketing über Buchungen bis hin zur real-time-Kommunikation vor Ort und natürlich auch zur Bewertung einer Veranstaltung durch die Teilnehmer selbst.

Digitale Techniken haben auch wirtschaftlichen Mehrwert

Der zielgerichtete Einsatz digitaler Techniken ist aber nicht Selbstzweck, er bringt einen echten Mehrwert für Teilnehmer und Kunden: Wünsche können schneller umgesetzt werden, der Wissenstransfer wird verstärkt, die Nachbearbeitung erleichtert und die Effizient einer Veranstaltung – auch in wirtschaftlicher Hinsicht – wird erhöht.

Author avatar
Peter Dvorak
Wir verwenden Cookies. Mehr dazu finden Sie in unseren