Scroll to top

MCI DEUTSCHLAND BAUT DEN STANDORT STUTTGART AUS

In den letzten Monaten konnte MCI Deutschland  eine deutlich gesteigerte Nachfrage nach operativen und strategischen Dienstleistungen verzeichnen. Andreas Laube, Managing Director von MCI Deutschland, will dieser Entwicklung mit der Stärkung des Standortes Stuttgart Rechnung tragen: „Mit dem Ausbau unserer Expertisen in den Bereichen Beratung bzw. Umsetzung komplexer Live-Erlebnisse und Customer-Experiences können wir die Marktbedürfnisse optimal abdecken und unsere Position in Stuttgart weiter stärken.“

Im Zuge dieser Verstärkung wird Claudia Schulze-Pröbsting das MCI-Team als Senior-Projektleiterin bei grossen Eventproduktionen unterstützen. Max Burger übernimmt als Director Business Development den Ausbau der Beratungskompetenz. Er ist federführend im Bereich Customer Experience und seit Anfang 2018 in dieser Funktion bei MCI in Berlin tätig, von wo er jetzt nach Stuttgart wechselt. Schulze-Pröbsting ist bereits seit fünf Jahren für MCI am Standort München tätig.

Das bestehende Stuttgarter MCI-Team um Philipp Schock, Senior Consultant Live Communication, kann die Verstärkung gut gebrauchen: „Seit geraumer Zeit erleben wir, dass der Bedarf nach Beratung und Unterstützung im Hinblick auf nachhaltige, wirkungsvolle Event-Experiences ansteigt. Mit der Verstärkung unseres Teams haben wir für diese Herausforderungen die optimalen Voraussetzungen für den weiteren Erfolg geschaffen.“

Als erste Neuerung werden Max Burger und sein Team ab März eine wöchtenliche Sprechstunde zum Thema „Event Experiences und Experience Design“ anbieten. Interessierte können sich dazu kostenlos anmelden: max.burger@mci-group.com. Weitere Informationen zu MCI Deutschland finden Sie unter www.mci-live.de

Bild: Roger Kreja, Stuttgart, Stuttgart Panorama 2007CC BY-SA 3.0

Author avatar
Peter Dvorak
Wir verwenden Cookies. Mehr dazu finden Sie in unseren